Kontakt

Fließestrich

Estrich_Knauf.pngSaubere Lösungen von Grund auf


Material

Fließestriche werden größtenteils als Calciumsulfat-Fließestriche ausgeführt und werden nach ihrer Einbauart in fließfähiger Konsistenz benannt. Als Werktrockenmörtel verarbeitet, bieten sie eine gelichbleibend gute Qualität.


Einsatz und Vorteile

Fließestriche sind wegen ihrer wirtschaftlichen Bauweise und ihrer effizienten Nutzung ideal für den Wohnungsbau, werden aber auch in Büros (als Bestandteil im Hohlboden) und höher belastbaren Bereichen verwendet. Während der Einbauphase bestechen sie durch schnelle Verarbeitung, da das Material über Silos direkt hineingepumpt werden kann. Es können große fugenfreie Flächen ausgeführt werden, die der Oberflächengestaltung mehr Spielraum bieten. Als Heizestrich ausgeführt leiten sie die Wärme doppelt so schnell an den Raum als bei konventionellem Estrich, da weniger Aufbauhöhe benötigt und das Heizrohr besser umschlossen wird.

Die eingesparten Zentimeter können für zusätzliche Wärme- und/oder Trittschalldämmung genutzt werden.


Wir beraten Sie gern zum Thema und darüber hinaus...


Fußboden Sanierung

Bei einer Fußboden Sanierung oder Modernisierung sind oft keine Standardlösungen möglich. Je nach Beschaffenheit des alten Fußbodens kann eine Sanierung von einer einfachen vollflächigen Verspachtelung bis zu einem kompletten Neuaufbau des Fußbodens notwendig sein. Zu beachten sind in der Sanierung viele Faktoren: Zeitaufwand, Aufbauhöhen, bauphysikalische Verbesserungen, max. Belastung der Bestandsdecke. Besonders bei schnellen Bodensanierungen haben sich Fertigteilestriche bewährt. Sie benötigen keine Trocknungszeit wie Estrich-Mörtel und können nach einigen Tagen bereits mit einem Oberbelag verlegt werden...mehr



Energetisch Sanieren lohnt sich

Energetische Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden werden durch eine Reihe von Förderprogrammen unterstützt. Dabei werden sowohl Einzelmaßnahmen wie auch komplette Sanierungsvorhaben gefördert. Die Höhe der Förderung richtet sich dann nach dem letztlich erreichten Energieniveau. Um Fördermittel in Anspruch zu nehmen ist die Ausführung der Maßnahmen durch einen Fachbetrieb zwingend....mehr